Suchmaschine: startpage.com

Wer also weiterhin Google-Ergebnisse erhalten will, aber nicht alles, z.B. IP-Adresse, preisgeben will, hat hiermit vielleicht eine Alternative.
Laut eigenen Angaben, werden bei Suchanfragen alle Informationen, die zu einer Identifizierung führen könnten, bereinigt. So wird die Suchanfrage anonym an Google weiter gegeben. Zudem wird die IP-Adresse nie gespeichert, keine Tracking-Cookies verwendet und die Verbindung ist SSL-verschlüsselt.

Xing iPhone-App

Die Xing-App (für das iPhone) gehört bei mir zu den Social-Media-Apps dazu, auch wenn es sich hier um seine Business-Kontakte handelt.

Neben den Neuigkeiten aus dem Business-Netzwerk, also den Kontakten, werden auch die anstehenden Geburtstage, wenn diese freigegeben wurden, angezeigt. Mit der App kann man schnell und bequem neue Kontakte …

DuckDuckGo

Zunächst handelt es sich bei DuckDuckGo um eine Suchmaschine. Diese speichert keine Daten wie die Konkurrenz, hat weniger Werbeeinblendungen und hat trotzdem ;-) gute Suchergebnisse, welche nicht personalisiert werden. …

Facebook sicherer machen

Facebook ist in aller Munde. Eine Meldung jagt die nächste. Neue Funktionen, veränderte Funktionen oder auch einfach nur eine neue Aufmachung bereits vorhandener Inhalte und Funktionen. Aber ganz wichtig ist immer: Die Privatsphären-Einstellungen regelmäßig überprüfen! Eine Zusammenfassung von Möglichkeiten hat…

Facebook rückt Daten raus

Es ist ja bekannt, das Facebook mehr Daten speichert, als einem Recht sein dürfte. Dabei geht es nicht nur um die Daten, die man eingestellt hat, sondern auch um die Daten, die man glaubte bereits gelöscht zu haben. Auch die unter…